Medienkonzepte verschriftlichen

Die Praxisvorlage

Diese Vorlage soll Sie als Koordinatorin oder Koordinator Bildung in der digitalen Welt entlasten. Nutzen Sie auch die speziell auf die Praxisvorlage agbestimmten Fragebögen, um Informationen aus dem Kollegium in die entsprechenden Tabellen und Antwortfelder einzutragen. Die Notwendigkeit, freie Texte zu verfassen, wird so auf ein Minimum reduziert und Sie können sich Ihrer eigentlichen Aufgabe - der Koordination - widmen.

Download
Medienkonzepte entwickeln

Praxistipps und Arbeitshilfen

In unserem umfangreichen und aktuellen Moodle-Kurs finden Sie viele praktische Hilfen und konkrete Beispiele für die Medienkonzeptentwicklung.

Zugang zum Kurs

Aktuelle Nachrichten

Behalten Sie den Überblick mit dieser Liste aller Kompetenzerwartungen, Konkretisierungen, Formulierungen aus dem MedienkomP@ss sowie dem MedienkomP@ss in Leichter Sprache - von der Primarstufe bis zum berufsbildenden Bereich.

Unser Kurs "Digitale Bildung entscheidet - So nutzen Sie die Praxisvorlage" bietet Ihnen zahlreiche praktische Hilfen zur Medienkonzeptentwicklung. Weitere Inhalte des Kurses:

  • Methodensammlung: Organisieren Sie Studientage und schulinterne Fortbildungen rund um "Bildung in der digitalen Welt"
  • Durchführung einer internen Evaluation: Führen Sie Befragungen im Kollegium durch mit unseren Fragebögen, welche exakt auf die Praxisvorlage abgestimmt sind.
  • Austauschforum

"Wegen ihrer Nähe zum Beschäftigungssystem und als Partner in der dualen Berufsausbildung sind die beruflichen Schulen vom technologischen und wirtschaftlichen Wandel durch die Digitalisierung besonders und in unmittelbarer Art und Weise berührt." (KMK)

Erfahren Sie alles über die Aufgaben der Koordinatorinnen und Koordinatoren Bildung in der digitalen Welt.

Nach oben